FLEURY Resin kaufen

FLEURY Resine im Überblick

Dein Ticket in die wunderbare Welt des Kunstharzgiessens 

Resinkunst ist eine beispiellose Möglichkeit, schnell und einfach professionelle Ergebnisse zu sehen, auf die man stolz sein kann. Mit Epoxidharz kann man auch ohne 10'000 Stunden Übung wunderschöne Dekorationsobjekte und Geschenke herstellen, die den gekauften und maschinell produzierten in nichts nachstehen. Ganz im Gegenteil, mit Individualität und Herz kann man Präsente und Dekorationen produzieren, die in Geld nicht zu bezahlen wären. 


Der Umgang mit Resin ist einfach zu verstehen. Die Technik ist in kurzer Vorbereitungszeit erlernt, keine Kurse oder langes Üben notwendig. In kürzester Zeit kann man also direkt zum kreativen Teil übergehen und sich bald über professionelle Ergebnisse freuen. 


Kaufe jetzt Dein Resin und starte durch  🚀

FLEURY Resin (Alleskönner)

FLEURY Resin

Technische Eigenschaften

Schichthöhe: ca. 3 cm

Die maximal empfohlene Schichthöhe vom FLEURY Resin beträgt ca. 3 cm je Schicht. Das Epoxidharz ist selbstnivellierend d.h. es verteilt und härtet sich automatisch glatt und gleichmässig aus.


ACHTUNG:  Es ist wichtig zu beachten, dass bei einer zu dicken Schicht, das Harz "zu kochen" beginnt, d.H. es wird sehr heiss und kann dann die Silikonform  beschädigen oder das Harz reisst während dem Trocknungsprozess. Es wird daher dringend empfohlen, die Schichthöhe unbedingt einzuhalten. Bei grösseren Formen, können mehrere Schichten Harz gegossen werden. Wichtig ist auch, dass jede Schicht ausreichend Zeit zum Aushärten hat, bevor die nächste Schicht Epoxidharz, darüber gegossen wird.

Anwendungsbereich

FLEURY Resin kann für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden. Am häufigsten wird es zur Herstellung von Untersetzern/Coastern, zur Versiegelung von Oberflächen und zum Giessen von Silikonformen verwendet. Das Harz ist einfach zu verarbeiten.

Hitzebeständigkeit: bis ca. 60 Grad

Epoxidharz ist bedingt hitzebeständig, je nach Art des verwendeten Harzes. FLEURY Resin ist beständig bis ca. 60°C, während FLEURY Resin-H hitzebeständig bis ca. 100°C ist. Wenn Du also heisse Tee- oder Kaffeetassen auf Untersetzer stellen willst, solltest diese bevorzugt aus FLEURY Resin H gegossen sein. Kommt ein heisser Gegenstand mit dem Epoxidharz Untersetzer in Berührung, können Flecken oder sogar Risse entstehen.

Anwendung

Mischverhältnis

Das FLEURY Resin ist ein Epoxidharz, das mit einem Härter gemischt werden muss. Das Mischungsverhältnis (nach Gewicht) ist 1.1 zu 1 (Resin/Härter) oder 1:1 - 1 Teil Härter und 1 Teil Resin - , wenn nach Volumen gemischt wird. Es ist wichtig, das Mischungsverhältnis für ein optimales Ergebnis einzuhalten. Wenn das Harz nicht richtig trocknet oder klebrig bleibt, bedeutet dies in der Regel, dass das Mischungsverhältnis nicht eingehalten wurde oder dass das Harz nicht sorgfältig mit dem Härter gemischt wurde. Hier gehts zur Anleitung wie man Resin korrekt anmischt.

Verarbeitungszeit: ca. 30 Minuten

Die Verarbeitungszeit für FLEURY Resin beträgt etwa 30 Minuten, während die Verarbeitungszeit für FLEURY Resin-H etwa 45 Minuten beträgt. Danach trocknet das Harz sehr schnell und ist bereits nach ca. 5 Stunden angetrocknet.

Trocknungszeit: ca. 24 Stunden

Die vollständige Aushärtung des Epoxidharzes hängt vom Objekt ab und beträgt zwischen 24 und 48 Stunden. Wenn das Harz nicht richtig trocknet, wurde es in der Regel falsch gemischt, entweder durch ein falsches Mischungsverhältnis oder durch falsches Umrühren (s. Mischverhältnis Resin). 

FLEURY Resin kaufen

CHF 56.00
CHF 96.00
CHF 160.00

FLEURY Resin-H (Hitzebeständig)

Technische Eigenschaften

Schichthöhe: ca. 5 cm

Die Schichthöhe von FLEURY Resin-H beträgt ca. 5 cm. Das Epoxidharz ist selbstnivellierend d.h. es verteilt und härtet sich automatisch glatt und gleichmässig aus.


ACHTUNG:  Es ist wichtig zu beachten, dass bei einer zu dicken Schicht, das Harz "zu kochen" beginnt, d.H. es wird sehr heiss und kann dann die Silikonform  beschädigen oder das Harz reisst während dem Trocknungsprozess. Es wird daher dringend empfohlen, die Schichthöhe unbedingt einzuhalten. Bei grösseren Formen, können mehrere Schichten Harz gegossen werden. Wichtig ist auch, dass jede Schicht ausreichend Zeit zum Aushärten hat, bevor die nächste Schicht Epoxidharz , darüber gegossen wird.

Hitzebeständigkeit: bis ca. 100 Grad

Epoxidharz ist bedingt hitzebeständig, je nach Art des verwendeten Harzes. FLEURY Resin-H ist hitzebeständig bis ca. 100°C. Wenn Sie also heisse Tee- oder Kaffeetassen auf Untersetzer stellen wollen, sollten Sie bevorzugt dieses Harz auswählen.

Anwendungsbereich

FLEURY Resin-H kann für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden. Am häufigsten wird es zur Herstellung von Untersetzern/Coastern, zur Versiegelung von Oberflächen und zum Giessen von Silikonformen verwendet. Das Harz ist einfach zu verarbeiten.

Anwendung

Mischverhältnis

Das FLEURY Resin-H ist ein Epoxidharz, das mit einem Härter gemischt werden muss. Das Mischungsverhältnis (nach Gewicht) ist 1.1 zu 1 (Resin/Härter = z.B. 110 Gramm Resin benötigt 100 Gramm Härter). Wenn nach Volumen gemischt wird beträgt das Verhältnis 1 Teil Härter und 1 Teil Resin. Es ist wichtig, das Mischungsverhältnis für ein optimales Ergebnis einzuhalten. Wenn das Harz nicht richtig trocknet und klebrig bleibt, bedeutet dies in der Regel, dass das Mischungsverhältnis nicht eingehalten wurde oder dass das Harz nicht sorgfältig mit dem Härter gemischt wurde. Hier gehts zur Anleitung wie man Resin korrekt anmischt.

Verarbeitungszeit: ca. 45 Minuten

Die Verarbeitungszeit für FLEURY Resin-H beträgt etwa 45 Minuten. Danach trocknet das Harz sehr schnell und ist in ca. 5 Stunden angetrocknet. 

Trocknungszeit: 24 bis 48 Stunden

Die vollständige Aushärtung des Epoxidharzes hängt vom Objekt ab und beträgt zwischen 24 und 48 Stunden. Wenn das Harz nicht richtig trocknet, wurde es in der Regel falsch gemischt, entweder durch ein falsches Mischungsverhältnis oder durch falsches Umrühren (s. Mischverhältnis Resin). 

FLEURY Resin-H kaufen

FLEURY Resin-T (Deep Cast)

Technische Eigenschaften

Schichthöhe: ca. 10 cm

Die Schichthöhe von FLEURY Resin-T beträgt ca. 10 cm. Das Epoxidharz ist selbstnivellierend d.h. es verteilt und härtet sich automatisch glatt und gleichmässig aus.

Hitzebeständigkeit: bis ca. 50 Grad

Epoxidharz ist bedingt hitzebeständig, je nach Art des verwendeten Harzes. FLEURY Resin-T ist hitzebeständig bis ca. 50°C

Anwendungsbereich

FLEURY Resin-T kann vor allem für Projekte eingesetzt werden, welche eine dicke Schichtstärke benötigen oder eine lange Bearbeitungszeit wichtig ist. Es trocknet transparent aus hat jedoch einen leichten bläulichen Schimmer. Färbst Du das Resin z.B. mit Pigmenten oder Tinte ein, hat dies keine negativen Auswirkungen darauf. Benötigst Du absolute Transparenz, wäre FLEURY Resin-H die empfohlene Wahl. 

Anwendung

Mischverhältnis

Das FLEURY Resin-T ist ein Epoxidharz, das mit einem Härter gemischt werden muss. Das Mischungsverhältnis (nach Gewicht) ist 3 zu 1 (Resin/Härter = z.B. 300 Gramm Resin benötigt 100 Gramm Härter). Wenn nach Volumen gemischt wird beträgt das Verhältnis 2 Teile Resin und 1 Teil Härter. Es ist wichtig, das Mischungsverhältnis für ein optimales Ergebnis einzuhalten. Wenn das Harz nicht richtig trocknet und klebrig bleibt, bedeutet dies in der Regel, dass das Mischungsverhältnis nicht eingehalten wurde oder dass das Harz nicht sorgfältig mit dem Härter gemischt wurde. Hier gehts zur Anleitung wie man Resin korrekt anmischt.

Verarbeitungszeit: ca. 6 Stunden 

Das FLEURY Resin-T zeichnet sich aus durch eine sehr lange Verarbeitungszeit von bis zu ca. 6 Stunden. Es ist aber immer ratsam, so schnell als möglich "fertig" zu werden

Trocknungszeit: 3-4 Tage

Die Aushärtung des Epoxidharzes hängt vom Objekt ab und beträgt mindestens 3-4 Tage; bei grossen Projekten auch bis zu 1 Woche. Wenn das Harz nicht richtig trocknet, wurde es in der Regel falsch gemischt, entweder durch ein falsches Mischungsverhältnis oder durch falsches Umrühren (s. Mischverhältnis Resin). 

FLEURY Resin-T kaufen

CHF 130.00
CHF 340.00

FLEURY Resin richtig angewendet

Vergleich zwischen den FLEURY Resin Sorten


(Alleskönner)

(Hitzebeständig)

(Deep Cast)

Schichthöhe

ca. 3 cm

ca. 5 cm

ca. 10 cm

Selbstnivellierend

UV Schutz

Kristallklar

Lösemittelfrei

Hitzebeständigkeit

bis ca. 60°C

bis ca. 100°C

bis ca. 50°C

Viskosität

mittel

flüssig

sehr flüssig

Reduzierte Blasenbildung

Verarbeitungszeit

ca. 30 Minuten

ca. 45 Minuten

ca. 6 Stunden

Trocknungszeit

ca. 24 Std.

ca. 48 Std.

ca. 3-4 Tage

Mischverhältnis (Volumen)

1:1

1:1

2:1 (Resin/Härter)

Mischverhältnis (Gewicht)*

1.1:1 (Resin/Härter)

1.1:1 (Resin/Härter)

3:1 (Resin/Härter)

Anwendung (Auszug)

Coaster, Untersetzer, Geoden, Oberflächen versiegeln

Coaster, Untersetzer, Schmuck, Objekte eingiessen, Oberflächen versiegeln, hohe Silikonformen
Tische (River Table), Objekte eingiessen, sehr hohe Silikonformen, Vergüsse

* Wir empfehlen die Abmessung nach Volumen. Zur Anleitung

Vergleich zwischen den FLEURY Resin Sorten

(Alleskönner)

Schichthöhe

ca. 3 cm

Selbstnivellierend

UV Schutz

Kristallklar

Lösemittelfrei

Hitzebeständigkeit

bis ca. 60°C

Viskosität

mittel

Reduzierte Blasenbildung

Verarbeitungszeit

ca. 30 Minuten

Trocknungszeit

ca. 24 Std.

Mischverhältnis (Volumen)

1:1 (Resin/Härter)

Mischverhältnis (Gewicht)*

1.1:1 (Resin/Härter)

Anwendung (Auszug)

Coaster, Untersetzer, Geoden, Oberflächen versiegeln

* Wir empfehlen die Abmessung nach Volumen. Zur Anleitung


FLEURY Resin-H

(Hitzebeständig)

Schichthöhe

ca. 5 cm

Selbstnivellierend

UV Schutz

Kristallklar

Lösemittelfrei

Hitzebeständigkeit

bis ca. 100°C

Viskosität

mittel

Reduzierte Blasenbildung

Verarbeitungszeit

ca. 45 Minuten

Trocknungszeit

ca. 48 Std.

Mischverhältnis (Volumen)

1:1 (Resin/Härter)

Mischverhältnis (Gewicht)*

1.1:1 (Resin/Härter)

Anwendung (Auszug)

Coaster, Untersetzer, Schmuck, Objekte eingiessen, Oberflächen versiegeln, hohe Silikonformen

* Wir empfehlen die Abmessung nach Volumen. Zur Anleitung


 (Deep Cast)

Schichthöhe

ca. 10 cm

Selbstnivellierend

UV Schutz

Kristallklar

Lösemittelfrei

Hitzebeständigkeit

bis ca. 50°C

Viskosität

sehr flüssig

Reduzierte Blasenbildung

Verarbeitungszeit

ca. 6 Stunden

Trocknungszeit

ca. 3-4 Tage

Mischverhältnis (Volumen)

2:1 (Resin/Härter)

Mischverhältnis (Gewicht)*

3:1 (Resin/Härter)

Anwendung (Auszug)

Tische (River Table), Objekte eingiessen, sehr hohe Silikonformen, Vergüsse

* Wir empfehlen die Abmessung nach Volumen. Zur Anleitung

Zelleffekte im Resin

Entdecke die Geheimnisse atemberaubender Zelleffekte in deinen Resin-Kreationen. Mit dem innovativen FLEURY Resin-Zell Medium erzielst du spielend faszinierende Zellstrukturen auf deinen Epoxidharz-Kunstwerken. Einfach ins Harzgemisch einmischen, giessen und beobachten, wie die Magie wirkt und viele schöne Zellen entstehen.

Sale Off
Eine Flasche FLEURY Resin-Zell (10 ml) auf schwarzem Hintergrund.
CHF 14.90

FLEURY Resin Kundenbewertungen

Customer Reviews

Based on 4 reviews
75%
(3)
25%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
U
Ursula N.
Bewertung für: FLEURY Resin 5dl (Probier-Set)

super verwende dieses Produkt schon lange und habe immer noch Freude damit zu arbeiten

G
Gordana H.
Bewertung für: FLEURY Resin 5dl (Probier-Set)

Das Resin ist sehr gut geworden. Keine Blässchen, ich habe ihn im warmen Bad gewärmt. Das Problem ist, dass die Ränder nicht gut geworden sind. Wenn Resin darüber läuft, wird er dünn und zieht sich zurück. Also sind meine Ränder von Glasuntersätzchen jetzt nicht gedeckt. Vermutlich gibt es da eine Lösung, ich habe sie nur noch nicht gefunden....

C
Christina F.
Erfahrung: Ich habe schon öfters mit Epoxidharz gearbeitet 💪
Fleury Resin Alleskönner

Als ich dieses Resin zum ersten Mal angewendet hatte, war ich erstaunt, wie schnell es aushärtet. Bisher kannte ich nur Kunstharz im Mischverhältnis 1:1,5 und das härtet natürlich langsamer.
Es war ein Vergnügen, mit diesem Fleury-Resin Alleskönner eine Schale zu erstellen. Die wunderschönen Pigmente von Fleury und zwei weitere "fremde" Pigmentpasten liessen sich sehr gut verarbeiten und ich bin mit der Ergebnis sehr zufrieden. Erstaunt hatte mich auch, dass das Resin nicht wirklich heiss geworden ist, obwohl ich mehr als 500g angemischt habe. Und noch erstaunter war ich, dass bereits nach 4h die Scheibe aus der Silikonform genommen und in einer Schüssel zu einer Schale geformt werden konnte.

I
I.C.I.C.
Erfahrung: Ich habe schon öfters mit Epoxidharz gearbeitet 💪
Résine epoxy 1l

Super résine , j’ai acheté du 1l pour commencer les projets de cadeaux de Noël et je suis ravie . J’ai mis 1:1 et ça marche très bien. Pour l’instant j’ai fait plusieurs plateau avec cette résine mais je vais faire encore des horloges et d’autres plateaux . Voilà les réalisations de hier

Salut Isabelle,

Merci beaucoup pour tes gentils mots ! Je suis vraiment contente que la résine fonctionne bien pour toi et que tu aies pu réaliser plusieurs plateaux. C'est une super idée de faire ca pour noël. J'ai adoré voir tes réalisations - elles sont vraiment impressionnantes !

À bientôt Sandra et ton équipe Fleury-Art


Resin? Epoxidharz? Giessharz? 

Ganz schnell beantwortet: Ja! Resin ist dasselbe wie Epoxidharz, manche nennen es auch Kunstharz oder Giessharz. Wovon man diese Sorte jedoch sehr deutlich absetzen muss, ist Harz, das für die industrielle Verarbeitung gedacht ist. 

Alle FLEURY Resine sind für die Kunstverarveitung gedacht. Ihre Anwendung im Hobbyraum, Atelier oder Bastelkeller ist sicher. Sie sind ohne Lösungsmittel, verströmen also während der Verarbeitung keine giftigen Dämpfe. Gutes Lüften ist trotzdem empfehlenswert. 

Was ist eigentlich Resin? 

Denken wir an einen Baum, dem ein Ast abgeknickt ist. Er produziert Harz, um damit die Wunde zu schliessen. Das Harz ist zunächst zähflüssig und trocknet später zu einer festen Masse aus. Doch natürliches Harz ist schwer zu sammeln und dementsprechend sehr teuer. Resine künstlich hergestellte Harze, also Kunstharze. Damit das flüssige Resin zu stabiler Form wird, benötigt es einen Härter. Mischt man die beiden Komponenten, kommt es zu einer chemischen Reaktion, die schliesslich zu einer glänzenden, harten Oberfläche führt. Auch für die Kunst gibt es verschiedene Arten von Resin, die sich zum Beispiel in ihrer Hitzebeständigkeit oder ihrer möglichen Füllhöhe unterscheiden.

Was kann man mit Resin alles machen? 

Resin als Kunst und Hobby bietet unzählige Möglichkeiten. Zunächst kann man mit Hilfe von Silikonformen verschiedene Skulpturen und Objekte herstellen. Zu den beliebtesten unserer Formen zählen die Untersetzer, Schmuck und Haarspangen sowie Dekorationsobjekte. Man kann mit Resin auch als Überzug für Gemälde, Fotos und Bilder nutzen, um ihnen eine schön glänzende Glasur zu verleihen, die auch vor Verschmutzung und UV-Strahlung schützt.